Archive for Juli, 2008

sternzeit 896784, logbuch des käptn roeluuu :-)

s’ist früh…. naja, ist schon 9 uhr, bin aber noch müde 🙂

grins, wir sind beide noch nicht ganz wach 😉

13:10

so, der morgen wäre schon mal geschafft, habe um 10 angefangen. der laden läuft gut und wir haben genug zu tun. so genial, maria hat einen neuen tisch und neue stühle für den pausenraum bestellt, voll genial und gemütlich. es macht mega freude hier zu arbeiten 🙂 wieso kann es nicht überall so sein?

gleich mal molki auspacken und mann, bin ich erleichtert das wir nicht bis 21uhr müssen 😉

mal schauen was noch so alles abläuft heute

21:30 zuhause bei meiner maus, liebe dich, kuss kuss

teste nun eine weitere windows installation, sieht gut aus, werde das endresultat nachtragen

computerlogbuch des captain: ende

der tag ist vorbei, gleich geht’s ins bett

der tag war heute sehr abwechslungsreich, am 2.tag als stv. in der neuen filiale konnte ich schon alle bestellungen machen, freu…ich hoff das dieselbigen nicht in die hose gegangen sind. die arbeitsstunden vergingen wie im fluge, es ist einfach viel angenehmer als in buchs 🙂

war irgendwie heut abend genervt, mein eeepc läuft ja ganz gut, aber die linux-variante xandros passt mir nicht… es war mir nicht möglich ein einziges programm zu installieren 😦 was soll das? was finden so viele leute so toll an linux? ich will ein doppelklick und nicht 20 textroutinen eintippen bevor ich etwas installieren möchte, um es nur testen zu wollen… ich hoff ich schaff es die nächsten tage „windoof“ zum laufen zu bringen (wieso sagen alle immer windoof???? mmmmhhh, ich kenn ein waschmittel und das heisst linux, meiner meinung nach kann man damit besser wäsche waschen als ein be***issenes betriebssystem zum laufen zu bringen und nutzen zu können….wtf) sollen mich doch all die linux-jünger steinigen 😉

Danke Maus, es tat gut mit dir draussen zu hocken und mit dir zu diskutieren, i love you!!!!

soooo

….ich schreib nun vom eeepc aus, juhui, nur war es mir unmöglich xp draufzutun 😦 naja, neuer tag, neue ideen, neue power… bios 204? mal schauen, vielleicht schaff ichs dann noch

10:20

Pause… naja der start in olten ist easy. morgens an der kasse hocken und nachmittags wird der chef „pp“ nicht da sein. wtf, wird gemütlich. kunden sind angenehm, bis jetzt, die alkis und drögeler tauchen dann erst später auf…

16:00

nachmittagspause, „pp“ ist nun gegangen und es hat fast nichts mehr zu tun… meine maus hat mir geschrieben, es geht ihr nicht sehr gut, ich mach mir sorgen… ich werd wohl nachher noch ein wenig an der kasse hocken… freu mich auf heut abend mit meiner maus zusammen zu sein

ach ja, donnerstag ist abendverkauf bis 21:00!!!!!! bähhhh

(edit 20:00): oder doch nicht? meine maus sagt es ist „nur“ bis 19:30 18:30 (danke maus) offen…. das wär geiloooooo

gleich geh ich mal kochen, melde mich vielleicht noch

nur noch wenige Stunden trennen mich vom „Kleinen“

Abwasch getätigt, Boden gefegt, nur noch den Abfall rausbringen (umpf umpf umpf…) mich waschen und rasieren (nö, keine Lust) ,der Besuch der Holländer kann dann kommen 🙂

Meine Maus hat auch noch viel gemacht: staubsaugen und das Bad geputzt, ich liebe Sie über alles!!!

Danach einkaufen gehen auf die Schnelle und dann, und dann….

was bringt wohl der heutige Tag?

Spacy, unsere Katze liegt seelenruhig auf meinem Schoss während ich diese Zeilen schreibe. Er sucht meine Nähe solange Lucky-Campino (unser kleines Katzenbaby) noch bei meiner Maus im Schlafzimmer ist. Die beiden (Spacy & Lucky) vertragen sich noch nicht soooo, aber das wird wohl noch kommen.

Zu meinem heutigen Tag…ich freu mich total: Falls mir meine Beiständin nun endlich (und das hoffe ich schwer) das Geld überwiesen hat, kann ich mir meinen langersehnten EEEPC900 in Oberentfelden abholen gehen 🙂 Ich frag mich, soll ich dann ein „unboxing“ veröffentlichen? He he, glaub nicht, kann es kaum erwarten den „Kleinen“ auszupacken und mit Saft aus der Steckdose vollzupumpen, grins. Und zudem gibt es genug „unboxing“-Videos auf Youtoube… Das einzige was mir ein wenig Kopfzerbrechen macht: die WINXP-Installation, ich hoff ich behalt meine Nerven in Zügel 😉

Doch zuerst wird heute morgen noch der Boden gefegt, ich habs meiner Maus versprochen. Und Abfall rausstellen (Männersache…umpf umpf umpf). Und Abwaschen. Und…Und…Und… Na, ich genehmige mir glaub noch einen Kaffee, solange meine Maus noch schläft…Spacy, runter von mir, sorry, der Kaffee kommt nicht von alleine zu mir *g*

Nachtrag…

…am Kaffeeschlürfen und Spacy ist schon wieder bei mir…fühlst du dich vernachlässigt Katze? Kann doch nichts dafür wenn du den ganzen lieben Tag draussen bist…

Es ist soweit

… lange hat’s gedauert, aber nun ist es soweit, ich hab mich entschlossen in die Welt der Blogger einzutauchen 🙂 Da ich mir morgen meinen EEE PC endlich holen kann und ab Dienstag endlich hier in Olten arbeiten werde, möchte ich mein „neues“ Leben hier dokumentieren. Have phun 😉